Facility Management

Wir sind der Meinung, dass bei größeren Verwaltungsobjekten der Schwerpunkt in der Gebäudeautomation und dem hierauf basierenden technischen Gebäudemanagement liegt. Der Verwalter muss innerhalb des Facility Managements (FM) mit Hilfe einer installierten Gebäudeleittechnik (GLT), technische Einrichtungen der Immobilie aktiv betreuen und steuern können.


LeistungsmessungLeistungsmessung von drei Phasen
Die Gebäudeleittechnik (GLT) ermöglicht ein zentrales Überwachen der technischen Einrichtungen. Anlagenzustände und Parameter können jederzeit elektronisch abgefragt und aufgezeichnet werden. Genaue Kenntnisse von Energieverläufen ermöglichen eine gezielte Veränderung von Volumenströmen und somit eine verbesserte Energieumsetzung. Durch das elektronische Abfragen von Anlagenzuständen können Wartungsintervalle oder Reparaturen effektiv terminiert werden. Das minimiert den Aufwand von Handwerkern vor Ort und optimiert die Aufwendungen für Wartung und Instandhaltung.